Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Mein schlimmster Kunde: ICH !

"Wir fahren aber nicht schon wieder nach England!? Nein, das macht doch gar keinen Sinn, denn von Hamburg aus wäre das viel zu weit." Mit dieser Feststellung vorab plane ich unseren Winterurlaub - sofern man 5 Tage tatsächlich "Urlaub" nennen kann. Wird wenig sein in diesem Jahr - einmal fünf, einmal sechs Tage. Für jemanden, der im Reisebüro von Urlaub umzingelt ist, kaum zu glauben.

Eine Freundin habe ich auf eine lange Kreuzfahrt geschickt und als Dankeschön versprochen, sie nach Hamburg zu fahren und "Tschüss" zu winken. Von dort aus soll es dann ein paar Tage in den Urlaub gehen. Dazu braucht man Ideen, die ich bekanntermaßen in Massen habe. Meine Kunden kann ich in den meisten Fällen mit wenigen gezielten Vorschlägen schnell überzeugen - mich aber leider nicht. Ich bin mein schwierigster Kunde, was ich schon mehr als genug feststellen musste.

Ich will Ruhe, ich will was sehen, ich will Kultur, ich will Natur, ich will Städte, ich will im Schlafanzug…

Aktuelle Posts

Essen und Edinburgh halten Leib und Seele zusammen

Von drauß‘ vom Elsass komm‘ ich her

Bei Braveheart um die Ecke

Mein „Pen“ ist weg!

Verwirrt-fasziniert-erschüttert: Mein Tag in Belfast