Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Der pinke Info-Point am Markusplatz

Die Wetter-App verspricht einen sonnigen, warmen Tag. Hoffentlich nicht zu heiß, denn ich erinnere mich gerade an unsere Orchesterreise nach Venetien im Hochsommer vor einigen Jahren, wo es in der Lagune von Venedig einfach nur unerträglich war. Nichts für Reisende wie mich, die ab 25 Grad schon leiden und zickig werden. Das von mir für meine Gäste exklusiv gemietete Boot setzt uns überpünktlich am Markusplatz ab. Die Gäste bekommen noch 20 Minuten Freizeit für die ersten Fotos, bis wir unsere Stadtführerin treffen. Ich stelle mich derweil zwischen die beiden Säulen am Platz und mache mich kenntlich mit einem pinken Tuch, das ich an einen Schirm gebunden habe. Pink sieht man immer, und es ist schon eine Art Markenzeichen von mir geworden. Wenn ich überlege, daß ich mich vor Jahren bei der Geburt meiner Nichte noch eisern geweigert habe, ihr irgendwas in dieser doofen Mädchenfarbe zu kaufen, habe ich jetzt bei mir selbst gehörig was falsch gemacht. Doch zurück nach Venedig. Da stehe ich als…

Aktuelle Posts

Schönen Urlaub..... Mein erster Bericht vor 8 Jahren

Glencoe - und alle heulen mit

Wenn Wolken glücklich machen: Schottland

Zum Dinner in die Normandie

Sommer in Kopenhagen - und Erinnerungen an ein hyggeliges Land

Bester Sonnenuntergang, bester Käse - Alles bestens in Kroatien

Advent in Kent

Kleines Segel - ganz groß

Schottland - Medizin ohne Nebenwirkungen