Donnerstag, 19. Januar 2012

Der Horror mit tagesaktuellen Preisen

Es ist zum Mäuse melken!!! Tagesaktuelle Urlaubsangebote - Haltbarkeitsdatum gleich Null. Eben schwungvoll dem urlaubsreifen Gegenüber angepriesen, der/die geht nochmal überlegen (ist klar, macht man ja so), am nächsten Morgen ist alles anders. Angebot wieder teurer oder nicht mehr da. Im Internet steht es aber (angeblich) noch - den Reiseverkäufer treibt es fast in den Wahnsinn, denn: Wie sag´ ich´s meinem Kinde, daß das gestern im Internet so toll anmutende Angebot heute nur noch Schnee von gestern ist???!!! Liebe reiselustigen "im-Internet-Vorsucher": Es ist nicht alles frei, was dort noch in der Liste steht, und der Preis ist nicht immer so wie er dort noch auf der Liste steht. Wohl dem, der das herausgefunden hat, den PC zuklappt und sich die ganze Angebotswelt von uns hier gerade rücken lässt. Ich freue mich hier auf Euch alle.

Ab durch die Hecke zum Traumhotel nach S.

Nachdem uns Plymouth nicht haben wollte, oder genauer gesagt, wir wollten Plymouth nicht, war in South Brent ein Ersatz gefunden. Für eine ...